Deponiebau

Derzeit betreiben wir Deponiebau in Tarbek und Großenapse.

 

Tarbek:

Auftraggeber:

ABE

Gegenstand: Bau einer Deponie Klasse 0. Gegenwärtig ist im Mai 2017 der Ausbau des Bauabschnitts 4.1 von insgesamt 6 Abschnitten. Die Gesamtfläche beträgt 17 ha die geplante Einlagerungsmenge umfasst ca. 4,4 Mio. Tonnen.

Bau:

  • Herstellung der Geometrie des Erdkörpers einschl. der Herstellung des standfesten Planums durch Verdichtung und des Nachweises der ausreichenden Verdichtung
  • Einbau einer mineralischen Dichtung in einer Dicke von 1,0 m nach Vorgaben des Genehmigungsverfahrens unter anderem mehrlagig einzubauen
  • beproben des Materials auf Eignung und ausreichende Verdichtung
  • Abnahme der mineralischen Dichtung
  • Einbau der Entwässerungsschicht aus Kies 2/32 bis zu 50 cm Dicke
  • Bau der Entwässerungsleitung
  • Bau der verschiedenen Becken zur Aufnahme des Deponiewassers einschl. des gedichteten Sammelbeckens

 

 

 

Deponiebau Tarbek































Kontakt

Ernst Krebs GmbH & Co. KG
Ruhrstraße 13
24539 Neumünster
Telefon: +49 4321 8829-0
Telefax: +49 4321 8829-10
E-Mail: info@ernst-krebs.de

© antares GmbH & Co. KG 2013